Dorothee Wenz

Pestalozzistraße 4
55270 Schwabenheim
Tel: 06130-947990
Fax: 06130-949106
info(at)dorothee-wenz.de
Website

Öffnungszeiten

Termin nach Vereinbarung

Download

Download

Dorothee Wenz

Gefäßobjekte, Plastiken, Einzelstücke

Ausstellungen

1993
Künstlerische Gefäße aus Ton, Spitalspeicher, Offenburg
1993
Richard-Bampi-Preis zur Förderung junger Keramiker, Keramion, Frechen
1994
6. Triennale zeitgenössisches deutsches Kunsthandwerk, Museum für Kunsthandwerk, Frankfurt und Museum für Kunsthandwerk Leipzig
1994
Schenkungen des Freundeskreises des Hetjens- Museums, Hetjens- Museum, Düsseldorf
1995
Mut zur Heiterkeit, Galerie Handwerk, Koblenz
1995
Sonderschau: Oberfläche, Internationale Handwerksmesse, München
1995
Max-Laeuger-Preis für zeitgenössische Keramik, Villa Aichele, Lörrach
1996
Talente '96, Internationale Handwerksmesse München
1996
Fletcher Challenge Ceramics Award, Auckland, Neuseeland
1996
Galerie YUFUKU Tokio, Japan
1997
Sidney-Myer-Fund International Ceramics Award, Shepparton Art Gallery, Australien
1997
Useless Things, Triennale Tallinn, Applied Art Museum Tallinn, Estland
1997
Concours international de céramique de Carouge, Museum Carouge, Schweiz
1998
Keramion, Frechen.
1998
Staatspreis für das Kunsthandwerk Rheinland - Pfalz, Trier.
1998
Galerie Glanz, Kirrweiler
1999
Emy-Roeder-Preis 1999, Kunstverein Ludwigshafen
1999
Keramik Offenburg 99, Salmen Offenburg
1999
Augenlust, Galerie am Fischmarkt, Erfurt
1999
Grassimesse Leipzig
2002
Schaustelle 1, Landesmuseum Mainz
2005
Schaustelle 2, Landesmuseum Mainz

Vita

1988 -1990
Mainz, Johannes-Gutenberg-Universität, Studium der Geographie
1990 -1993
Mainz, Johannes-Gutenberg-Universität, Studium der Kunsterziehung
1993 -1995
Mainz, Johannes-Gutenberg-Universität, Studium der Freien Bildenden Kunst im Fach Keramik bei Volker Ellwanger
Juli 1995
Diplom
seit 1995
eigene Werkstatt