Ausschreibungen Kunst am Bau

Halsenbach, Neubau eines Gemeindezentrums

|   Wettbewerbe Auschreibungen

Halsenbach, Neubau eines Gemeindezentrums

Beschränkter Wettbewerb mit offenem, vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren
Ausgelobte Summe: 37.000,00 € (brutto) inkl. Material und Honorar

Die Verbandsgemeindeverwaltung Emmelshausen (ab 01.01.2020 Verbandsgemeindeverwaltung Hunsrück-Mittelrhein) (Auslober) bittet im Namen der Ortsgemeinde Halsenbach um Abgabe von Gestaltungsvorschlägen und Entwürfen für die künstlerische Ausgestaltung des neuen Gemeindezentrums in der Ortsgemeinde Halsenbach. Für das Bewerberverfahren können Bewerbungen bis zum 23.01.2020 eingereicht werden. Bitte verwenden Sie dazu den beigefügten vorgegebene Bewerbungsbogen GZ Halsenbach.

Aufgabenbeschreibung (Auszug):
Das neue Gemeindezentrum soll in der Mitte des Ortes ein Treffpunkt für Jung und Alt werden. Viele dörfliche Nutzungen, die das soziale Miteinander prägen, finden hier in Zukunft ihren Platz. (…) Angedacht ist ein Objekt / eine Wandgestaltung, aus dem die unterschiedlichen Nutzungen ersichtlich werden und die sozialen Aspekte einer Dorfgemeinschaft - Kinder/ Kindergarten / Schule / Jugendliche / Familien / Senioren / Vereine / Sport / Musik / Zusammenhalt /Austausch / etc. darstellen. Der künftige Name des Gemeindezentrums befindet sich derzeit noch in der Findung und wird sobald dieser vorliegt mitgeteilt. Er kann, muss aber nicht Bestandteil der Arbeit sein. (…)

Link zu weiteren Details:
kunstundbau.rlp.de/de/wettbewerbe/aktuelle-wettbewerbe/kunst_am_bau/