Ausschreibungen Kunst am Bau

KAB Ausschreibung Bernkastel-Wittlich

|   Wettbewerbe Auschreibungen

KAB Ausschreibung Bernkastel-Wittlich

KAB Ausschreibung Bernkastel-Wittlich

Öffentliche Ausschreibungen des Landkreises Bernkastel-Wittlich
-Integrierte Gesamtschule (IGS) Salmtal „Kunst am Bau“-

Einladungswettbewerb mit einem vorgeschalteten offenen Bewerbungsverfahren

Der Landkreis Bernkastel-Wittlich schreibt zur künstlerischen Ausgestaltung des öffentlich geförderten Oberstufenanbaus an der IGS Salmtal, Salmaue 8, im Rahmen eines beschränkten anonymen Einladungswettbewerbs mit vorgeschaltetem offenen Bewerberverfahren das „Kunst am Bau“ – Projekt mit einer Auslobungssumme von 40.000 € (incl. Mwst.) aus.

Das Kunstwerk soll im Sommer 2020 zur Gestaltung des äußeren Eingangsbereichs (siehe Plan u. Fotomontage) errichtet werden. Es soll begehbar/ sitzbar/ erlebbar sein und das Bestandsgebäude mit dem neuen Oberstufenanbau optisch und ästhetisch miteinander verbinden.

Auskünfte zu den Bauplanungen erteilt die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Gebäudemanagement, Burkhard Born, Tel. 06571/142295, E-Mail burkhard.born(at)bernkastel-wittlich.de
Das vorgeschaltete Bewerbungsverfahren ist offen und nicht anonym. Künstlergruppen gelten als ein Bewerber. Bewerbungen mit Vita und drei Referenzobjekten können bei der
Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Gebäudemanagement,
Kurfürstenstr. 16, 54516 Wittlich
bis zum 15.10.2019 eingereicht werden.

Aus den eingereichten Bewerbungen werden voraussichtlich bis Anfang Dezember 2019 drei Künstler/innen ausgewählt um gegen eine Vergütung von 500 € eine Entwurfsbearbeitung zu erstellen. Der genaue Auslobungstext und die Planunterlagen gehen vor der Einladung zu dem Kolloquium an alle eingeladenen Künstler/innen. Das Kolloquium findet noch im Dezember 2019 statt.

Die Entwürfe sind bis zum 31. März 2020 bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich abzugeben.
Die Jury entscheidet voraussichtlich im April 2020 über die Vergaben. Die Fertigstellung soll bis zum 14.08.2020 (Ende Sommerferien) erfolgen.