Gregor und Barbara Sommer

Siebenmorgen
53547 Breitscheid
Tel: T. 02638-6885
Fax: 02638-6829
info(at)tischlerei-sommer.de
Website

Öffnungszeiten

Termin nach Vereinbarung

Gregor und Barbara Sommer

Möbel

Holz ist Leben.

Auf der Suche nach den wahren Werten kommen wir auf die Ursprünge des

Seins zurück. Holz ein lebendiges Material, ehrlich - puristisch - schön.

Möbel aus Holz schaffen Atmosphäre, bringen Wärme in kühl gestaltete Räume.

Im Gegensatz zu vielen anderen Materialien gewinnen sie im Alter an Schönheit

- Gebrauchsspuren sind kein ästhetischer Mangel, sondern ein Zeugnis der Geschichte.

Die schlichte klare Formgebung und unser hoher Anspruch an die handwerkliche Verarbeitung unterstreichen das edle Material. Wir verwenden ausschließlich hochqualitative Auszüge und Beschläge, teils handgefertigt von unserem Schmied.

Durch mehrmaliges Ölen mit Zwischenschliff erhalten unsere Objekte eine dauerhafte, mattglänzende Oberfläche und eine anziehende haptische Ausstrahlung - sie laden ein zum Gebrauch.

Vita

1959
Gregor Sommer
1978-1980
Lehre als Tischler
im Anschluss
freischaffende Tätigkeit und Zivildienst
1984
Beendigung der Tischlerlehre bei Hans Ritt/ Bayr. Wald
1984-1986
Gesellenzeit bei Hans Ritt/ Bayr. Wald
1987
Tätigkeit in der Kunstgewerblichen Schreinerei von Ernst Bauer/ München
1987
Staatliche Meisterschule mit Abschluss der Meisterprüfung
1989
Betriebsgründung
1960
Barbara Sommer
1979-1982
Pädagogisches Studium
1983
Staatl. Anerkennung
1981-1985
handwerkliche Tätigkeit in Kostüm / Kulissenanfertigung Schlosstheater Neuwied
1983-1988
Päd. Tätigkeit im Behindertenbereich / Erwachsenenarbeit
seit 1989
Mitarbeit in der Werkstatt

Auszeichnungen

1989
Auszeichnung durch die Stiftung für Begabtenförderung
1995
Staatspreis für das Kunsthandwerk Rheinland-Pfalz: Belobigung
1999
Designpreis Rheinland-Pfalz: Anerkennung
2001
Staatspreis für das Kunsthandwerk Rheinland-Pfalz
2001
Designpreis Rheinland-Pfalz: Anerkennung
2002
red dot, Designzentrum Nordrhein-Westfalen
2003
Hessischer Staatspreis für das Deutsche Kunsthandwerk
2003
Designpreis Rheinland-Pfalz: Anerkennung
2005
nominiert für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2006
2007
Abraham & David Roentgen Preis: 1. Preis